header-pos

Wetter


Das Wetter heute

Am Mittwoch den 24.04.2019 fand im Unterrichtssaal des Feuerwehr Zentrums Bad Kötzting ein Informationsabend unseres KBI-Bereiches statt. Hierbei ging es um die Neuerungen bzw. den aktuellen Stand der modularen Truppausbildung. Nachdem die Truppführer-Ausbildung im MTA Teil 2 eingeflossen ist, informierten die KBM Alexander Beier und Richard Richter die über die Teilnahme- und Prüfungsbedingungen. Neben einer abgeschossenen MTA Basis Ausbildung, dem Ablegen eines Ersten Hilfe Kurses sowie eines Funklehrgangs, müssen künftig im Rahmen der Ausbildung in den Feuerwehren noch zusätzliche vorbereitende Übungen absolviert werden. Nur so ist eine Teilnahme an der Abschlussprüfung der MTA (Truppführer) künftig möglich. Diese Prüfung findet an einem Abend statt, in Theorie und Praxis.
Im zweiten Teil wurde im Rahmen eines Vortrages durch einen Mitarbeiter der Firma Honeywell das Thema Löschwasserrückhaltung genauer erklärt. Mit Hilfe eines Systemtrenners ist es möglich, die derzeit gültigen Trinkwasserverordnungen einzuhalten, und so eine mögliche Verunreinigung des Leitungsnetzes zu verhindern. Im Anschluss fand eine praktische Vorführung auf dem Übungsgelände der FF Bad Kötzting statt.